Häufig gestellte Fragen (FAQ) für Gastgeber

Mit guest-me.de registrierst Du Deine Gäste innerhalb weniger Sekunden kontaktlos und unter voller Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wenn Du als Gastgeber regelmäßig Listen mit den Daten Deiner Gäste führen musst, zB. in der Gastronomie, in öffentlichen Einrichtungen, in Deinem Betrieb, Deinem Friseur-Salon, Deinem Studio und allen anderen Locations wo neben den Hygiene-Bestimmungen die Registrierungspflicht besteht, bist Du bei guest-me.de genau richtig: Spare viel Zeit und bares Geld mit unserem kostenlosen Service für Gastgeber.



Deine Gäste bekommen einen individuellen QR-Code, den Du beim Einlass mit Deinem mobilen Endgerät scannst - damit ist der Gast bei Dir erfasst. Wenn Deine Gäste an zugewiesenen Tischen sitzen, wird noch schnell der Tisch angeklickt und schon ist die Dokumentation angelegt.

Verlässt der Gast Deine Location:
• scannst Du seinen QR-Code erneut
• oder Du gibst den Tisch frei, an dem der Gast gesessen hat und meldest damit alle Personen an diesem Tisch ab

Damit ist die Dokumentation vollständig und Du kannst Dich dem Tagesgeschäft widmen. Und auch um das Aufbewahren und Entsorgen der Kundendaten brauchst Du Dich nicht zu kümmern: Nach der Aufbewahrungsfrist, die in Deinem Bundesland gilt, werden die Datensätze automatisch gelöscht.


In unserem Anmeldeformular machst Du die Angaben zu Deiner Location. Anschließend erhälst Du eine Email in der Du die Registrierung Deiner Location per Klick bestätigen musst. Danach kannst Du Dich einloggen und die restlichen Angaben zu Deiner Location machen. Die erste wichtige Einstellung ist, ob Deine Gäste an Tischen sitzen oder Du durgehendes Publikum registrierst. Ggf. gibst Du noch die Zahl der Tische an, und das war's schon - es kann losgehen.


guest-me.de benötigt einen Internetzugang, ohne den geht es als Gastgeber nicht, es wäre dann also Zeit für einen Internetzugang mit WLAN. Den Gästen empfehlen wir, ihren QR-Code auf dem Smartphone zu speichern, da es noch einige Stellen gibt, an denen keine Versorgung mit mobilen Daten möglich ist, diese benötigen also ggf. keinen Internetzugang.


guest-me.de ist für Gastgeber kostenlos und wird es auch bleiben. Du kannst bei uns auch Geld ausgeben, wenn Du Gutscheine an Deine Gäste verschenken willst, aber das bleibt Dir selbst überlassen.

Du kannst Accounts an Deine Gäste verschenken, indem Du Gutschein-Codes kaufst und diese weitergibst. Im geschützten Bereich findest Du unter 'Gutscheine' eine Übersicht Deiner gekauften und verbrauchten Gutscheine. Dort hast Du auch die Möglichkeit mti wenigen Klicks Gutscheine zu kaufen. Wenn Du einem Gast einen Familienaccount schenken möchtest, benötigt dieser 2 Gutschein-Codes.

Familienaccounts haben bis zu 6 QR-Codes in ihrem Account gespeichert (bis zu 2 Erwachsene, bis zu 4 Kinder unter 18 Jahren). Sofern die Familie gemeinsam ausgeht, genügt hier ein Smartphone, um alle Familienmitglieder elektronisch zu registrieren. Dazu scannst Du einfach die QR-Codes der anwesenden Familienmitglieder.

Im geschützten Bereich kannst Du, nachdem Du das notwendige Setup (3-4 Klicks) erledigt hast, die Daten Deiner Location bearbeiten, Deine Öffnungszeiten angeben, Dein Logo hochladen und verwalten, Deine Speisekarten oder Plakate hochladen und verwalten und Flyer mit dem QR-Code zu Deiner Location in unterschiedlichen Größen (DIN A3, A4, A5, A6) erstellen. Die weiteren Daten erscheinen dann auf Deiner eigenen Seite bei guest-me.de, sobald jemand Deinen QR-Code scannt oder Deine Location in der Suche anklickt, sofern Du diese Funktion aktiviert hast. Daher empfiehlt es sich gerade in der Gastronomie, den Flyer mit dem QR-Code auf allen Tischen auszulegen und Deine Speisekarte hochzuladen, damit Deine Gäste hygiene-konform Deine Angebote durchstöbern können.

Im geschützten Bereich kannst Du Deinen Mitarbeitern Accounts anlegen, damit sie ausschließlich QR-Codes scannen und Gutscheine rausgeben können. Alle anderen Verwaltungsfunktionen sind für Mitarbeiter-Accounts gesperrt.

Deine Daten sind bei uns sicher. Wir verwalten diese nach aktuellen Sicherheitsstandards und geben diese nicht an Dritte weiter.

Deine Besuche werden für die Dauer des behördlich angeordneten Aufbewahrungs-Zeitraums gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. So gewährleisten wir Dir, dass Deine Besuche nicht länger als notwendig dokumentiert werden.

Meld Dich einfach im geschützten Bereich an, wähl aus dem Menü den Punkt 'Liste anfordern', wähl dort das Datum aus und bestätige die Anforderung wie angegeben. Danach ist die Liste wie angegeben verfügbar.

Wenn Du – aus welchem Grund auch immer – Deine Location abmelden und Deine Daten aus unserer Datenbank löschen möchtest, kannst Du das im geschützten Bereich jederzeit tun. Die Registrierfunktion verliert dann sofort die Gültigkeit und Deine Daten werden mit Ablauf der Aufbewahrungsfrist vom Zeitpunkt Deines letzten registrierten Besuchers automatisch gelöscht. Du kannst Deine Location anschließend jederzeit neu anmelden.

Informationen zum Datenschutz erhälst Du über den folgenden Link: Datenschutzerklärung